02191/135960

info@ksa-rs.de


Stellenausschreibung


Stellenbeschreibung

Die Ärztliche Kinderschutzambulanz Bergisch Land e.V. ist eine Fachstelle für von körperlicher oder sexueller Gewalt sowie Vernachlässigung betroffene Kinder und Jugendliche. Schwerpunkte unseres Arbeitsbereiches sind: Eine spezifische sowie allgemeine Psychodiagnostik zur Abklärung von Symptom-bildungen, möglichen Gewalterfahrungen und/oder posttraumatischen Belastungsstörungen sowie das Führen von Eltern- bzw. Fachgesprächen, Beratung von professionellen Fachkräften der Jugendhilfe, fachliche Einschätzungen nach § 8a, Vorbereitung und Begleitung bei familien- und strafrechtlichen Verfahren. Die Ärztliche Kinderschutzambulanz ist Kooperationspartner diverser Jugendämter, Jugendhilfe-einrichtungen, Kliniken und Gerichte und anerkannter Träger der freien Jugendhilfe. Unser multiprofessionelles Team besteht aus TherapeutInnen unterschiedlicher Fachrichtungen, einem Kinderneurologen und KinderärztInnen sowie zwei Verwaltungsangestellten im Sekretariatsbereich.

 

Zur Unterstützung unseres Sekretariates/Verwaltung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Sekretär/in für etwa 30 Std./Woche.

 

Zur Ihren Aufgaben gehören schwerpunktmäßig:

-Büroorganisation, Terminkoordination, Korrespondenz

-Besetzung der Telefonzentrale

-Einhaltung Terminverwaltungsstandards in Microsoft Outlook

-Elektronische Kommunikation (MS-Office)

-Datenpflege

-Gehaltswesen

-Bearbeitung Förderanträge/-nachweise

-Rechnungsstellung Ablage, Post (Eingang, Ausgang, Umlauf)

-Vorkontierung Buchhaltung

-Statistiken

 

Wir wünschen uns:

-eine gefestigte Persönlichkeit und Berufserfahrung

-eine Ausbildung zur Kauffrau/-mann für Bürokommunikation oder eine vergleichbare Ausbildung zum/zur Medizinischen Fachangestellten

-sehr gute Kenntnisse mit MS Office-Produkten (Word, Outlook, Excel, PowerPoint)

-selbständige, organisierte und strukturierte Arbeitsweise sowie eine hohe Teamfähigkeit

-Soziale und kommunikative Kompetenz sowie ein freundliches Auftreten

 

Wir bieten:

-eine Festanstellung im Umfang von 25-30 Std./Woche

-strukturierte Einarbeitung in Ihren neuen Arbeitsbereich

-ein interessantes Arbeitsfeld und eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team

-einen EDV-gestützten Arbeitsplatz

-eine angemessene, leistungsgerechte Bezahlung in Anlehnung an den TvöD inkl. 13.Monatsgehalt

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ( Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Lichtbild) per Mail an:

Ärztliche Kinderschutzambulanz Bergisch Land e.V.

c/o Sana Klinikum Remscheid

Frau B. Köppe-Gaisendrees

Burger Str. 211

42859 Remscheid

 

info@ksa-rs.de

 

Nähere Informationen erhalten Sie unter:

www.ksa-rs.de oder unter Tel. 02191/135960

 

Art der Stelle: Teilzeit

Arbeitsstunden: 25-30 pro Woche

Arbeitszeiten: Tagschicht

Ausbildung: Lehre/Ausbildung (erforderlich)

Sprache: German (erforderlich)

 

 

Kontakt & Hilfe

Ärztliche Kinderschutzambulanz

Bergisch Land e.V.
c/o Sana-Klinikum Remscheid
Burger Str. 211
42859 Remscheid


Telefon  02191 13 59 60
Telefax  02191 13 59 69
E-Mail   info@ksa-rs.de

 

Unsere Bankverbindung:
Stadtsparkasse Remscheid
Konto 121 017 05
BLZ 340 500 00
IBAN DE02340500000012101705
SWIFT-BIC WELADEDRXXX

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.