02191/135960

info@ksa-rs.de


Stellenausschreibung

 Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt


eine*n Diplom-Psycholog*in
eine*n approbierte*n Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*in

 

für den Aufgabenbereich der spezifischen und allgemeinen Psychodiagnostik mutmaßlich gewaltgeschädigter und/oder traumatisierter Kinder und Jugendlicher und deren weiterführende Begleitung sowie die weiterführende therapeutische Begleitung des Familiensystems für 30-38,5 Std./Woche.

Sie sollten über eine gefestigte Persönlichkeit und über Berufserfahrung verfügen. Erwünscht sind selbständiges Arbeiten und Teamfähigkeit sowie Kontakt- und Kooperationsvermögen im Umgang mit unterschiedlichen Klienten und Fachkräften.

Wir bieten eine Festanstellung im Umfang von 30 – 38,5 Std./Woche. Darüber hinaus umfasst unser Angebot ein interessantes Arbeitsfeld, die Einbindung in ein engagiertes Team, einen EDV-gestützten Arbeitsplatz, Supervision sowie eine angemessene, leistungsgerechte Bezahlung.

 

Nähere Informationen unter:
Telefon: 02191/ 13 59 60
Mail: c.derr@ksa-rs.de


Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte schriftlich bis zum 15.03.2020 an:
Ärztliche Kinderschutzambulanz Bergisch Land e.V.

c/o Sana Klinikum
Frau Köppe-Gaisendrees
Burger Straße 211

42859 Remscheid

Kontakt & Hilfe

Ärztliche Kinderschutzambulanz

Bergisch Land e.V.
c/o Sana-Klinikum Remscheid
Burger Str. 211
42859 Remscheid


Telefon  02191 13 59 60
Telefax  02191 13 59 69
E-Mail   info@ksa-rs.de

 

Unsere Bankverbindung:
Stadtsparkasse Remscheid
Konto 121 017 05
BLZ 340 500 00
IBAN DE02340500000012101705
SWIFT-BIC WELADEDRXXX